Die Systeme der BSG können sämtliche Arten des Rohstoffhandlings automatisieren. Im Bereich der Dosierwaagen können gängige Dosiercontroller-Typen über Bussysteme in die Automatisierungsanlage integriert werden. Alle Zustände und Parameter lassen sich abbilden. Für den Bediener entfallen so schwierige Systemwechsel aufgrund verschiedener Hardwarelieferanten.

Für folgende Aggregate eines Waagen- und Fördersystems ist das System optimiert:

  • Silagen mit Förderwegkonfiguration
  • Fördergebläsestationen
  • Waagensysteme (volumetrisch, DDW)
  • Flüssigdosierungen
  • weitere Förderaggregate

Mit ONEexchange ein ist ein umfangreiches Auftrags- und Rezepturhandling möglich. Weiterhin lassen sich hiermit Produktionsdaten dauerhaft speichern und umfangreich analysieren.

Der Datenaustausch mit anderen Systemen ist über verschiedenste Bussysteme möglich. Damit ist größtmögliche Flexibilität gewährleistet.