Der richtige Ausbildungsplatz ist der entscheidende Schritt in Deine berufliche Zukunft. Bei der BSG bieten wir Dir sehr gute Voraussetzungen für einen gelungenen Start ins Berufsleben.
Während der Ausbildungszeit erlebst Du die Bereiche eines modernen mittelständischen Unternehmens. Bei uns hast Du die Möglichkeit, anspruchsvolle Tätigkeiten kennen zu lernen und in den Prozessen mitzuarbeiten.
Deine individuelle Förderung ist uns sehr wichtig. Unsere Ausbildungsbeauftragten kümmern sich sowohl um die Förderung Deiner Entwicklungspotentiale, als auch um den Ausbau deiner persönlichen Fähigkeiten.
Im Folgenden erhältst Du eine Übersicht zu den von uns angebotenen Berufsausbildungen. Da wir jährlich, entsprechend unseres Bedarfs, die Ausbildungsschwerpunkte anpassen, informiere Dich bitte hier über unser aktuelles Angebot. Die aktuellen Ausbildungsplätze siehst Du auf der rechten Seite.

Deine Bewerbung ist Dein persönliches Aushängeschild. Achte daher auf die folgenden Inhalte:

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Zeugnisse
  • Vorhandene Nachweise über Praktika, Kurse oder verantwortungsvolle Nebenjobs

Bei der Auswahl unserer Auszubildenden legen wir neben den schulischen Leistungen sehr großen Wert auf die Persönlichkeit unserer Bewerber. Daher erfolgt bei uns nach der Prüfung Deiner Bewerbung und unserem Auswahlverfahren ein persönliches Vorstellungsgespräch.
Sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an ausbildung@bsg.de.

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Mehr erfahren ...

Berufsbild

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-,
Produktions- und Verfahrensanlagen. Das Einsatzspektrum reicht von Schalt- und Steueran-
lagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und
Beleuchtungstechnik.

Voraussetzungen

  • Realschulabschluss oder sehr guter Hauptschulabschluss
  • Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein
  • Gutes logisches und analytisches Denkvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an technischen und physikalischen Zusammenhängen
  • Spaß an Teamarbeit

Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration (m/w/d)

Mehr erfahren ...

Berufsbild

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren und planen sie IT-Systeme und schulen Benutzer. In der Fachrichtung Systemintegration werden kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen realisiert. Hierfür werden Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen vernetzt. Darüber hinaus schulen sie Benutzer.

Voraussetzungen

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife
  • Gute Leistungen in Deutsch, Englisch, Mathematik und Informatik
  • Analytisches Denken bei der Identifikation der Anforderungen
  • Kreativität bei der Konzeption von Lösungen
  • Disziplin, Konsequenz und Konzentration bei der Realisierung der Anwendung
  • Guten Ausdruck bei der Präsentation und Dokumentation der Ergebnisse
  • Freude am Kontakt mit Kollegen und Kunden