Zum Inhalt springen
BSG Logo

„Tag der Berufe“ in Xanten

Beim „Tag der Berufe“ mit Schülerinnen und Schülern im Gespräch

„Die Ausbildung bei BSG ist aufregend und vielfältig. Es gibt spannende und immer wieder wechselnde Aufgabenfelder, die ich während meiner Ausbildungszeit erlebe“, das sagt Simon, den wir zum Fachinformatiker für Systemintegration ausbilden.

Gemeinsam mit unseren Auszubildenden David (Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung) und Jannis (Elektroniker für Betriebstechnik) hat Simon jetzt beim „Tag der Berufe“ in der Willi-Fährmann-Gesamtschule in Xanten teilgenommen und dabei interessierten Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern unser Unternehmen vorgestellt. Die Besuchenden aus Xanten, Sonsbeck, Alpen und Umgebung erhielten so Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten der Berufswelt. Wir haben mit ihnen selbstverständlich ebenfalls rege Informationen ausgetauscht – über Ausbildungsplätze, Praktikumsstellen und unsere Nachwuchsförderung. Das waren spannende Gespräche.

BSG Mitarbeiter unterhalten sich mit Besuchern beim

Ob BSG für Simon eine gute Wahl war? Das haben viele Schülerinnen und Schüler beispielsweise von ihm wissen wollen. „Das Unternehmen macht Spaß. Untereinander geht es sehr harmonisch zu, nahezu familiär. Gerade das sorgt für ein Arbeitsumfeld, in dem ich mich wohlfühle“, hat er berichtet – und damit vielleicht Lust auf mehr gemacht.

Möglicherweise können wir Interessierte von der Willi-Fährmann-Gesamtschule bald als Kolleginnen und Kollegen begrüßen. Denn für August 2022 können wir noch zwei Stellen für eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) besetzen.

Ihr möchtet in diesem Berufsfeld Teil unseres Teams werden? Hier könnt Ihr Euch für eine Ausbildung bewerben.

Du hast Fragen rund um die Ausbildung bei BSG? Dann wende Dich an unseren Ansprechpartner Volker Görtz (Telefon: 02825/7044-220 | v.goertz@bsg.de).